Johner Institut GmbH

Inhalte: Das werden Sie lernen

Inhalte: Das werden Sie lernen

Das Studium gliedert sich in insgesamt sieben Module.

  1. Modul IT
    Dieses Modul vermittelt Ihnen die Fähigkeit, Technologien abzuschätzen, mit Fachbegriffen sicher umzugehen, mit Kunden und Lieferanten technologisch versiert zu verhandeln, Entwicklungsprozesse zu planen und zu bewerten.
  2. Modul Gesundheitswesen
    Die Akteure dieser Branche, die Geldflüsse, Ordnungssysteme (von ICD über LOINC bis ATC) lernen Sie in diesem Modul ebenso kennen wie das Controlling im Gesundheitswesen sowie Trends und internationale Unterschiede der Gesundheitssysteme.
  3. Modul E-Health
    Sie erwerben genau die Kenntnisse über Medizininformatik, E-Health, klinische Informationssysteme und Telemedizin, über die Architektur dieser Systeme, über die Medizintechnik und Standards wie HL7 V2/V3 und DICOM, die Sie benötigen, um diese Systeme zu entwickeln, zu beurteilen und zu parametrieren.
  4. Modul Grundlagen BWL und Management
    Hier lernen Sie, Ihren Verantwortungsbereich betriebswirtschaftlich zu planen und steuern. Sie lernen, Prozesse zu analysieren, modellieren,  verbessern und zu implementieren. Führung und Changemanagement sind ebenfalls Bestandteil dieses Moduls. Lesen Sie hier einige Gedanken zur BWL im Rahmen des Studiengangs IT im Gesundheitswesen.
  5. Modul Recht
    Dieses Modul verschafft Ihnen einen Überblick über das Rechtssystem und vermittelt Ihnen die Grundlagen des Medizinprodukterechts, des Sozialrechts und des IT-Rechts. Dieses Wissen benötigen Sie beispielsweise, um Verträge zu gestalten, Datenschutz zu gewährleisten und ein Outsourcing rechtssicher zu gestalten.
  6. Modul IT-Management
    Der Betrieb von Klinikrechenzentren, das IT-Controlling, IT-Projektmanagement und IT-Servicemanagement sind Elemente dieses Moduls. Sie lernen, den Betrieb von IT-Systemen sicher zu planen und zu gewährleisten. Einschließlich des Aufbaus von mehrstufigen Supportstrukturen, was für Krankenhäuser ebenso wichtig ist wie für Hersteller.
  7. Modul Kommunikation
    Letztlich kommt es darauf an, dass Sie Konflikte lösen, Verhandlungen erfolgreich führen und Menschen überzeugen und für Ihre Ideen begeistern. Diese Kompetenzen erwerben Sie.

Erfahren Sie mehr: Fordern Sie die kostenlose Informationsbroschüre an.

Lerninhalte und Module (Auszug)

INFORMATIONSTECHNOLOGIEN

  • Markup-Sprachen
  • Netzwerktechnologien
  • Datenmanagement
  • IT-Security
  • Software-Engineering
  • Requirements-Engineering
  • Software-Qualitätssicherung

GESUNDHEITSWESEN

  • Einführung
  • DRG-System
  • Medizin-Controlling
  • Semantische Standards
  • Gesundheitsökonomie
  • Internationale Gesundheitssysteme
  • Qualitätsmanagement

HEALTHCARE IT

  • E-Health
  • Telemedizin
  • Klinische Informationssysteme
  • E-Health Standards
  • Arztpraxissysteme
  • Auswertung klinischer Daten

BWL & MANAGEMENT

  • Einführung in die BWL
  • Internes Rechnungswesen
  • Externes Rechnungswesen
  • Prozessmanagement
  • Change-Management
  • Führung & Strategie

IT-MANAGEMENT

  • IT-Controlling
  • IT-Projektmanagement
  • Betrieb von Klinikrechenzentren
  • IT-Servicemanagement
  • IT-Recht

SOFT-SKILLS

  • Kommunikation
  • Verhandlungsführung
  • Führung
  • Präsentation
  • Verkauf

So formulieren das unsere Alumni

"Der IT-intensivere Abschnitt war [...] auf den Punkt gebracht, so dass ich im Berufsleben sehr davon in der strategischen Weiterentwicklung der Krankenhaus-IT sowie im konkreten Verhandlungsgeschäft mit den Softwareunternehmen profitiert habe.Gerade für Personen, die im IT-Umfeld auf der Managementebene Themen bewegen wollen, ist dieser Masterkurs ein Muss."

René Berton, MSc. (4. Masterstudiengang)

 

"In den letzten zwei Jahren ist viel passiert an denen du entscheiden mitgewirkt hast.[...] Du hast mit dem Studiengang die perfekte Mischung aus interessanten Themen und kompetenten Experten gefunden. Jetzt stehe der nächste Schritt für mich an, ich werde stv. Abteilungsleiter IT und das hatte ich nun wirklich nicht so schnell auf dem Plan gehabt. Einfach klasse!"

Daniel Matthies, MSc. (10. Masterstudiengang)

"Das Studium ist eine perfekte Mischung von umfangreichem gesundheitsökonomischen und medizininformatischen Wissen kombiniert mit Methodenkompetenz für die präzise Lösung und Weiterentwicklung von Healthcare-IT in Kliniken, um auch die Herausforderungen von Morgen zu bewältigen."

 

Robert Dworschack, MSc. (6. Masterstudiengang)

 

"Das Masterstudium [...] war ausschlaggebend, dass sich [großer Konzern] für mich entschieden haben. Und ich muss sagen, ich lebe jetzt meinen beruflichen Traum. Das kann ich nach nunmehr drei Monaten sicher sagen. Das Unternehmen, die Menschen, die Aufgabe und einfach alles, was einen Job ausmacht, könnte ich mir nicht besser wünschen."

Rainer Pappert, MSc. (9. Masterstudiengang)